LEITBILD der UNION BAD HALL

Die Union Bad Hall hat sich zum Ziel gesetzt, mittels eines umfangreichen demokratischen Prozesses: Werte, Normen und Grundeinstellungen anhand eines Leitbildes schriftlich zu fixieren. Unser Leitbild soll als Basis und Fundament für jegliches Handeln aller Beteiligten gesehen werden.

Eine wesentliche Aufgabe des Vorstandes und der Funktionäre ist es, den Verein nach diesem Leitbild zu führen. Unsere Mitglieder, Fans und Sponsoren sind wichtige Multiplikatoren, die uns dabei unterstützen die Grundwerte der Union Bad Hall nach außen zu tragen und die öffentliche Wahrnehmung zu stärken. Die Union Bad Hall zeichnet sich im Gegensatz zu anderen Fußballvereinen ins besonders durch vier grundlegende Merkmale aus:
1. Soziale Kompetenz:
Wir nehmen soziale Verantwortung wahr, definieren Zielsetzungen und geben dem Verein auch inhaltlich ein Gesicht:
Das Miteinander im Verein ist ein fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens und deswegen sind gegenseitiger Respekt und Wertschätzung eine Grundvoraussetzung. Wir schätzen jeden Menschen und integrieren ihn unabhängig von Alter, Geschlecht und Herkunft. Wir pflegen die Kultur des konstruktiven Umgangs, damit Menschen aller Art selbstbestimmt und aktiv an unserer Gesellschaft teilnehmen können.

2. Nachwuchsarbeit:
Unser Ziel ist es, möglichst viele Kinder und Jugendliche für den Fußballsport zu begeistern. Dabei soll Kindern ab dem Alter von ca. 5 Jahren eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung geboten werden. Hier bei uns, wird aber nicht nur an die sportliche Ausbildung der jungen Fußballer/innen gedacht, wir legen auch Wert auf die charakterliche Entwicklung und das korrekte Auftreten unserer Nachwuchsspieler/innen. Nur durch die Nachwuchsarbeit bleibt der Verein erhalten. 

3. Sportlicher Erfolg:
Der eigentliche Gedanke ist es Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit zu bieten, ihr geliebtes Hobby, das Fußballspielen ausüben zu können. Wir wollen sowohl den Zuschauern als auch den Aktiven attraktiven Fußballsport bieten. Der sportliche Erfolg ist dann gegeben, wenn vorher vereinbarte Ziele erreicht werden.

4. Finanzielle Basis:
Wir bekennen uns zu einer professionellen Vereinsführung nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Der sportliche Erfolg in Einklang mit wirtschaftlichem Denken sind die Grundlagen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Eine solide finanzielle Basis bildet die Grundlage sämtlicher möglicher Investitionen des Vereins.


Der Spaß am Fußball und Spaß am Vereinsleben steht aber über allen vier Punkten im Mittelpunkt unserer Vereinsphilosophie.
Uns ist daher wichtig, dass ein harmonisches Umfeld gegeben ist, bei dem sich alle, egal ob Funktionär, Mitglieder, Spieler, ehrenamtlich Tätige, Eltern etc. – wohlfühlen und Lust und Freude haben zur Union Bad Hall zu kommen und sich zu engagieren. Hierfür trägt sowohl der Verein als auch seine Mitglieder Verantwortung. Selbstverständlich spielt auch der sportliche Erfolg eine wichtige Rolle. Jedoch ist dieser nur ein Teilaspekt und keine zwingende Voraussetzung für „Spaß“.

Wichtig ist uns die Entwicklung der „Teamfähigkeit“ nicht nur im sportlichen, sondern auch im sozialen Bereich. Wir legen daher Wert auf einen fairen, respektvollen und kollegialen Umgang auf und neben dem Fußballplatz. Zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit sollen gerade die jungen Spieler die Möglichkeit einer Förderung als Spieler, Nachwuchstrainer oder als Schiedsrichter erhalten.

Nachhaltigkeit seit 1936
Wir haben uns zum Ziel gesetzt – ausschließlich im Rahmen unserer wirtschaftlichen Möglichkeiten – mit Leuten aus unserer Region sportlich erfolgreich zu sein. Das ist einer der wichtigsten Bausteine, welcher es uns ermöglicht, weiterhin das fußballerische Aushängeschild der Region zu sein und über die Bezirksgrenzen hinaus positiv wahrgenommen zu werden. Die dadurch entstehende regionale Identifikation zwischen Spielern, Zuschauern, Sponsoren und Verein setzt zusätzliche, positive Kräfte für alle Beteiligten frei.

Systematische, nachhaltige Arbeit zum Wohle der einzelnen Spieler und des Vereins sind ein weiterer wichtiger Grundsatz. Besonderen Wert legen wir dabei auf eine hochwertige Ausbildung des regionalen Fußball-Nachwuchses. Das ist eine große Verantwortung für den Verein und die Trainer. Eine kontinuierliche Fortbildung unserer Nachwuchstrainer ist daher essentiell. Die Qualität unserer Arbeit garantiert dabei die dauerhafte Zusammenarbeit mit verschiedensten Partnern aus allen Bereichen.

Auf dieser Basis – gemeinsam mit unseren Fans, den zahlreichen ehrenamtlichen Funktionären und Mitarbeitern im Vereinsumfeld – wollen wir ein gewachsener Fußballverein mit stabil ausgebildeten Vereinsstrukturen und hervorragenden Umfeld für Amateurfußball sein.

Die langjährige und beständig hohe Qualität im Amateurfussball wird so – auch in der Zukunft – erfolgreich zu meistern sein.

 

Der Vereinsvorstand

Unsere Sponsoren & Partner